e-Anatomy

Anatomie der Bauch- und Beckenhöhle (CT-Scan)

Autoren

Antoine Micheau, MD , Denis Hoa, MD

Veröffentlicht am

Montag, 28. Oktober 2019

Abschnitt

Thorax, Abdomen, Pelvis

Anatomische Strukturen

Anatomie der Bauch- und Beckenhöhle (CT-Scan)

 

Wir verwenden häufig die normale Untersuchung gesunder Patienten, um die anatomischen Module der e-Anatomy zu erstellen. In diesem Fall haben wir uns bewusst für einen abnormalen Patienten mit einem wichtigen Peritonealerguss entschieden. Auf diese Weise kann der Benuzer die verschiedenen Teile der Bauchhöhle perfekt sehen (Netzbeutel, Parakolische Rinnen, Gekröse des Dünn- und Dickdarmes, usw). Deshalb hat dieser Patient auch ein Leberzellkanzinom mit Zirrhose, Bauchwassersucht, Pfortaderhochdruck, portacavaler Anastomose und Milzvergrößerung.

 

 

Anatomy of the abdominopelvic cavity (CT-Scan):Omental bursa; Lesser sac,  Omental foramen; Epiploic foramen, Paracolic gutters, Subhepatic space

Anatomy of the abdominopelvic cavity (CT-Scan): Transverse view

Anatomieatlas der Bauch-, Becken- und Peritonealhöhle zur Computertomographie

Wir führten eine verbesserte (portalvenöse Phase - 70 Sekunden) Multidetektor-Computertomographie in Querebene mit Koronalen und Sagittalen formatierten Bildern durch.

Daten und DICOM-Bilder, die auf unserem PACS-System (Picture Archiving and Communicating System) gespeichert sind, wurden verarbeitet und als JPEG-Bilder exportiert. Adobe Flash und Adobe Photoshop ermöglichten uns, eine atlasbasierte Anwendung mit geeigneter Funktionalität und Benutzeroberfläche für die Untersuchung der Bauch- und Beckenanatomie (gekennzeichnet nach der Terminologia Anatomica) zu entwickeln. 

Anatomy of the abdominopelvic cavity (CT-Scan): Sigmoid mesocolon, Lesser omentum, Greater omentum, Visceral peritoneum

Anatomy of the abdominopelvic cavity (CT-Scan): Coronal view

Anatomie der Bauch-, und Beckenhöhle: Darstellung der anatomischen Beschriftungen

 

Mit diesem Tool ist der Zugang zu einem CT-Atlas in der transversalen, koronalen und sagittalen Ebene möglich, so dass der Benutzer die Bauchanatomie interaktiv erlernen kann. Die Bilder sind gemäß der Terminologia Anatomica gekennzeichnet.

Das horizontale Menü ermöglicht den Zugriff auf die Gruppen der anatomischen Beschriftungen:

 

  • Speiseröhre
  • Magen: verschiedene Wände, kleinere und größere Krümmung
  • Dünndarm, einschließlich Zwölffingerdarm, Leerdarm und Krummdarm
  • Dickdarm: aufsteigender, querverlaufender und absteigender Grimmdarm, Sigmadarm, Rektum
  • Leber: linker und rechter Leberlappen, Zwerchfell- und Viszeralflächen, Leberpforte
  • Gallenweg: gemeinsamer Lebergang, Gallenblasengang, Gallenblase
  • Bauchspeicheldrüse: verschiedene Teile (Kopf, Hals und Schwanz), Bauchspeicheldrüsengang
  • Milz: Milzhilus, Zwerchfell- und Viszeralflächen
  • Bauchfell: kleineres und größeres Netz, Gekröse des Querkolons und des Sigmadarms, Gekröse
  • Taschen, Gruben und Falten oder Bauchfellhöhle: Mastdarm-Harnröhren-Aussackung (Douglas), parakolische Rinnen, Netzbeutel mit Bauchfellhöhle-Netzbeutel-Öffnung, Subphrenischer Spalt.
  • Urogenitalsystem: Niere (Nierenrinde und Nierenbucht), Harnleiter, Harnblase, Vorsteherdrüse, Harnröhren
  • Bauchregionen: Magengrube, Rippenbogengegend, Leistengegend
  • Knochen: Wirbel, Rippen und Hüftbein
  • Muskeln der Bauchdecke
  • Arterien des Abdomens und des Beckens, einschließlich der unteren und oberen Eingeweidearterie und der Zweige der inneren Beckenschlagader
  • Venen: Pfortadersystem mit Gekröse- und Milzvenen und Zweigen der unteren Hohlvene
  • Lymphknoten: Obere und untere Gekröselymphknoten, Bauchhöhlenlymphknoten, Dickdarmlymphknoten
  • Andere Strukturen: Herz, Lunge

 

 

Über das Menü „Ebenen“ kann der Benutzer zwischen verschiedenen Querschnittsarten wählen: Transversal, koronal oder sagittal.

Abdominopelvic cavity - Anatomy: Peritoneal cavity, Mesentery, Rectovesical pouch male, Superior mesenteric artery

Abdominopelvic cavity , Anatomy : Sagittal section

e-Anatomy herunterladen

Als Handy- oder Tabletnutzer können Sie Ihre e-Anatomy aus dem Appstore oder in Googleplay herunterladen.

e-Anatomy im Appstore e-Anatomy in Googleplay